· 

Frühmorgens am Mittelsee

Immer

Die Welt ist schön und schrecklich,

hell und dunkel,

warm und kalt.

IMMER

Wir befinden uns seit knapp fünf Wochen in einer Ausnahmesituation.

Ein Großteil der Menschheit verbringt sein ganzes Leben

in Flüchtlingslager, im Krieg, in Armut, mit Hunger.

ZUVERSICHT, GELASSENHEIT, MUT!

  

(Birgit Middelhofft)

 

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Renate Breitbach (Sonntag, 19 April 2020 10:53)

    Wie wahr,

    wie schön,

    Herzlichen Dank dafür liebe Birgit

  • #2

    Ilona Bender (Dienstag, 21 April 2020)

    Traurig aber wahr.
    Ein sehr schöner Text.