Yoga Chakrapraxis mit Iris

Eine Reise zum Herzen

Freitag, 12. Januar 2018, 19 bis 21 Uhr

Das neue Jahr hat begonnen. 2018 soll sicher Vieles bringen: Entspannung, Erfolg im Beruf, mehr Freizeit, eine erfüllte Partnerschaft, Kinder, Frieden, Liebe...

 

Die Liste der guten Vorsätze und Veränderungen zum Jahresbeginn ist meist sehr lang. Doch was ist im Moment wirklich wichtig für mich und meine Entwicklung? Oft kommt der Rat, auf das Herz zu hören und der inneren Stimme zu folgen.

 

Und das wollen wir in dieser Yogastunde ganz bewusst versuchen. Über unser Herzchakra, das wir auf unterschiedliche Weisen stärken und aktivieren werden, verschaffen wir uns Zugang zu unserer innersten Welt.

 

In der Chakralehre ist das Herzchakra, auch Anahatachakra genannt, das vierte der sieben Energiezentren. Es verbindet die drei unteren (weltlichen) mit den drei oberen (spirituellen) Chakren. Es ist Mittler zwischen innen und außen, das Zentrum der Zuneigung, Liebe und Heilung. Kann die Energie hier frei fließen, entsteht ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und Liebe - für sich und für andere.

 

Du erhältst Zugang zu deiner intuitiven Weisheit.

Es lohnt sich, auf diese Reise zu gehen.

 

Kommst du mit?

 

Freitag, 12. Januar 2018, 19 bis 21 Uhr

Kosten: 15 Euro, bitte anmelden.